Yazd, Iran: Masjed-e Jahmeh-Moschee

Yazd, Iran: Eine Stadt wie eine Postkarte

Yazd gilt als eine der ältesten Städte im Iran, mehr als 5000 Jahre alt soll sie sein. Zwischen zwei riesigen Wüsten gelegen, stelle ich mich in Sachen Temperatur schon auf das Schlimmste ein, irgendwo war von 50 Grad die Rede. Stellt sich heraus: Alles halb…

Isfahan: Palast Kakh-e Ali-Qapu

Isfahan, Iran: Prunk is not dead

Kaum eine andere Stadt im Iran wird derart oft bereist wie Isfahan, auch Einheimische zieht sie in Scharen an. Isfahan ist im Zentraliran gelegen, die drittgrößte Stadt des Landes und insbesondere für ihren zentralen Platz inmitten der Altstadt, den Naqsh-e-Jahan-Platz, bekannt. Er ist einer der…

Teheran: Backpacking durch den Iran

Auf 4 bis 40 Tees in Teheran, Iran

In Berlin eingestiegen, sechs Flugstunden, zwei Cola und eine zerkochte Pasta später, landet unser Flieger in Teheran. Die meisten Menschen im Flugzeug haben iranische Wurzeln, irrsinnig viel Gepäck dabei, kaum eine der mitreisenden Frauen trägt ihr Kopftuch. Das ändert sich schlagartig als das Flugzeug wackelig…

Matko und das Meer: Sonnige Tage auf Brač in Kroatien

Matko und das Meer: Sommertage auf Brač

Meine praktische Führerscheinprüfung absolvieren, ins Auto steigen und drei Wochen durch das Baltikum reisen, das war mein Plan: Litauen, Estland, Lettland, Campingkocher und Zelt im Kofferraum. Aus den geplanten drei Wochen Baltikum sind dann sechs Tage Brač und eine 24-stündige Busfahrt nach Kroatien und wieder…

Point Pedro: am Strand im Norden Sri Lankas

Sri Lanka Highlights: Jaffna und der Norden

„Safe your time and money! There´s nothing to see.“ Hilary war unsere erste Gastgeberin in Sri Lanka. Sie lebt seit 20 Jahren auf der Insel, ist gebürtige Britin, mit einem Sri Lanken verheiratet und kann nicht verstehen, warum es uns in den Norden des Inselstaates zieht.…